Über uns

Melanie  Nüsch hat nach ihrer klassischen Ausbildung zur Maler- und Lackiererin schon früh ihr Interesse für historische Maltechniken und die Denkmalpflege entdeckt und eine Weiterentwicklung mit Fortbildungen in diese Richtung vorran getrieben.

 So hat Sie eine einschlägige Fachschule besucht und nach ihrem Abschluß zur Technikerin für Farbgestaltung und Denkmalpflege und Meisterprüfung auch noch die Ausbildung zur Restauratorin im Maler- und Lackiererhandwerk absolviert. 2005 hatte sie außerdem die Gelegenheit in Venedig einen Maestrokurs des Europäischen Zentrums für Denkmalpflege erfolgreich zu besuchen und versucht nun das besondere und vielseitige Wissen um historische Materialien und Arbeitstechniken in ihr gesamtes Leistungsspektrum einfließen zu lassen.

Neben der selbstständigen Bearbeitung von Kundenaufträgen gibt sie auch Seminare in der Propstei Johannesberg oder für den hessischen Landesverband der Maler und Lackierer; hier im speziellen in der Nachwuchsförderung und Ausbildung.

 

Die Malermeisterei ist Mitglied im Verband der Restauratoren im Handwerk e.V. und auch Innungsfachbetrieb.

 

Seien Sie sich gewiß, dass Sie bei ihr in sehr kompetenten und erfahrenen Handwerkerinnenhänden sind, die persönlich auf der Baustelle zupacken.

Team

Unser Team kümmert sich jederzeit gerne um Ihre maltechnischen Anfragen!

Malermeisterin & Restauratorin

Melanie Nüsch

Telefon: +49 6642 405154

E-Mail: melanieschwalm@aol.com

Kurt-Peter Nüsch,

 

der Mann für alle Fälle,der Ihre Anfragen auch persönlich entgegen nimmt und weiterleitet und sich (gerne ) um alles Organisatorische kümmert